Camp and Dive 06. Juli – 07. Juli

Schon einmal einen Stör gesehen?

Nein, dann fahre mit uns am Samstag, den 06. Juli ans D-Loch bei Memmingen.

Beim D-Loch handelt es sich um einen kleinen See, der durch Grundwasser gespeist wird, und durch einen Pächter gepflegt wird und für Taucher nach Reservierung öffnet.

Wir haben vor, von Samstag auf Sonntag ( 06.07 – 07.07 ) direkt am See zu übernachten, abends dort zu grillen und einen schönen Abend gemeinsam mit Euch zu verbringen Mit Zelt, Minibus oder kleinem Campingmobil könnt ihr hier wunderbar übernachten. Größere Campingmobile kommen leider nicht zum See herunter.

Und wer nicht campen möchte kann auch gerne nur am Samstag dabei sein. Beide Optionen sind möglich. Auch nichttauchende Partner sind herzlich willkommen.

Wie läuft es ab?

Wir fahren am Samstag morgen gemeinsam von der Tauchschule ab. Rückfahrt ist am Sonntagmittag, so dass man Sonntagvormittag auch noch gemütlich tauchen kann. Samstagabend schmeißen wir den Grill an. Es gibt keine speziellen Tauchzeiten für uns. Jeder kann ins Wasser springen wann er möchte.

Was kostest es?

  • Erwachsene: 90 Euro fürs Wochenende, inkl. Tauch- und Übernachtungsgebühr
  • Kinder: 45 Euro fürs Wochenende
  • Nichttaucher kosten die Hälfte
  • Der Tagestrip ohne Übernachtung kostet 60 Euro, inkl. Tauchgebühr. Kinder kosten beim Tagestrip 30 Euro.

Was muss ich mitbringen?

  • Grillsachen und Frühstück bringt bitte jeder selber mit.
  • Wir werden für Samstagmittag belegte Brötchen dabei haben.  
  • Die Details, Uhrzeit Abfahrt, etc., teilen wir Euch noch mit.

Ihr habt noch Fragen oder möchtet Euch sofort anmelden?

Ihr könnt uns wie immer unter info@scubado.net erreichen.

Eistauchen am 09. Februar

Eistauchen am Seepark in Pfullendorf am Samstag, den 09. Februar.

Treffpunkt ist 8.30 in Tettnang an der Tauchschule oder kurz vor 10 Uhr direkt am Seepark in Pfullendorf.

Gemeinsam bereiten wir zunächst die Löcher und die Sicherheitsausrüstung vor. Anschließend tauchen wir dann im BuddyTeam mit Sicherungstaucher ab.

Du warst noch nie Eistauchen? Kein Problem. Du kannst deine erste Erfahrungen unter Eis mit einem unserer Ausbilder sammeln.

Kosten der Ausfahrt: 45 Euro, inkl. Luft

Voraussetzungen: mindestens AOWD, eine kaltwassergeeignete Ausrüstung und Erfahrung im kalten Wasser zu tauchen. Die Sicherungsausrüstung, Leinen, etc., werden von uns gestellt.

Bitte gebt uns bis Mittwoch, den 06. Februar Bescheid ob ihr mitkommen möchtet. Bitte beachtet, dass nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist.

Aktuell sehen die Bedingungen auch ganz gut aus. Es ist aber möglich, dass wir bei widrigen Bedingungen bzw. zu dünner Eisdecke, kurzfristig den Termin verschieben müssen.

Wir freuen uns auf ein eisiges Vergnügen.

Nachttauchen im Hallenbad Baienfurt am 16. Februar

Wir wünschen Euch ein schönes neues Jahr und viele spannende Tauchgänge in 2019.

Und wir starten deshalb auch gleich mit einem aufregenden Abend im Hallenbad Baienfurt.

NightDive_Ringe

Wann: Samstag, den 16. Februar 2019 von 18 Uhr bis ca. 20.00 Uhr.

Treffpunkt: 17:45 im Foyer des Hallenbads Baienfurt

Kosten: 10 Euro, zzgl. Eintritt ins Hallenbad.

Falls noch Ausrüstung benötigt wird gebt uns bitte rechtzeitig Bescheid damit wir die Ausrüstung, wie z.B. Jacket, Lampen, etc. für euch reservieren. Je Ausrüstungsteil kostet es dann 3 Euro extra.

Unterwasserlampen oder auch Knicklichter bitte mitbringen.

Anmelden könnt ihr Euch unter info@scubado.net

Scuba Do ist jetzt Stützpunkthändler der Fachzeitschrift „Divemaster“

Der „DIVEMASTER“

Von Apnoe bis zur UW-Fotografie, von der Technik zur Physiologie und noch vieles mehr.  Die Zeitschrift „DIVEMASTER“ bietet viele Informationen über das Tauchen, Trends und aktuelle Forschungsergebnisse.

Wir sind jetzt seit Oktober Stützpunkthändler der Fachzeitschrift „Divemaster“, d.h. ihr könnt die jeweilige aktuelle Ausgabe direkt bei uns erhalten.

Wir freuen uns, dass wir Euch mit dem DIVEMASTER einen weiteren Baustein in der Tauchausbildung anbieten können.

Wunderwelten Fotofestival 2017 – Jörg in den TOP10

Beim diesjährigen Wunderwelten-Fotofestival  hat die Jury mein Bild

„Wilder Mann – oben wie unten“

als eines der 10 besten Unterwasserbilder bewertet.

Es konnten Bilder in drei verschiedenen Kategorien, „Aus der Luft“, „vom Land“ und „Unterwasser“, eingereicht werden. Die Gewinnerbilden wurden in einer Siegerehrung am Freitag gezeigt.

Zusätzlich konnte ich anscheined auch die Stadtwerke mit dem Bild überzeugen und es wird als Novemberbild im neuen Kalender der Stadtwerke 2018 gedruckt werden.

Ihr findet alle Gewinnerbilder des Wettbewerbs auch auf der Internetseit gewinner-2017

Vielen wird der Tauchplatz „Wilder Mann“ in Meersburg am Bodensee bekannt sein. Ein wunderschöner, abwechslungsreicher Tauchplatz, der aber nur im Winter geöffnet ist. Das ein Süsswasserbild in einem offenen Wettbewerb in die engere Auswahl kommt ist eher selten. Daher freut es mich natürlich umso mehr.

Vielen Dank auch an Pepe der eine Weile „stillhalten“ musste bis ich das Bild tatsächlich im Kasten hatte.

Feierabend-TG – nächste Woche am Donnerstag, den 10. August

Wir treffen uns nächste Woche am

Donnerstag, den 10. August, am Krebsgarten in Meersburg um 19 Uhr.

bodensee-15

Wer also Lust und Zeit hat, oder auf der Suche nach einem Tauchpartner ist, oder auch mal wieder Lust auf ein anschließendes Dekobier hat….

Wenn du mitkommen möchtest, gib uns bitte bis spätestens Dienstag Bescheid. Auch ob du einen begleiteten Tauchgang möchtest, wir Dir eine Flasche oder andere Ausrüstung mitbringen sollen.

Rückmeldungen bitte an info@scubado.net

Ein begleiteter Tauchgang kostet am Dienstag nur 20 Euro.

Wer nur eine Flasche benötigt, zahlt nur die Füllung und keine Leihgebühr für die Flasche.

Wir freuen uns auf einen schönen Tauchgang im Bodensee mit Euch.

Produktrückruf für bestimmte Suunto Flaschendrucksender

Suunto führt derzeit eine Rückruf seiner Flaschendrucksender durch.

Bitte prüft, wenn ihr einen Suunto Computer mit Flaschendrucksender habt, ob ihr davon betroffen seid. Auf der folgenden Interseite von Suunto bekommt ihr weitere Informationen und auch Details zum Versand des Senders:

http://www.suunto.com/de-DE/Support/recall/ruckrufaktion-fur-suunto-wireless-flaschendrucksender-und-suunto-tank-pods/

 

Folgende Hinweise gibt Suunto auf seiner Internet-Seite:

Identifikation der betroffenen Produkte:

Suunto Wireless Flaschendrucksender

  • SS019098000 und SS005397000 SUUNTO WIRELESS FLASCHENDRUCKSENDER
  • Der Suunto Wireless Flaschendrucksender hat ein kegelförmiges schwarzes Kunststoffgehäuse, auf dessen Oberseite SUUNTO, FINLAND aufgedruckt ist.
  • Das alte Modell hat eine schwarze Kunststoffbasis. Das neue Modell hat eine transparente Kunststoffbasis mit einem LED-Licht.
  • Größe: Durchmesser ca. 4 cm, Länge ca. 8 cm
  • Kompatible Produkte: Suunto D4i, D4i Novo, D6i, D6i Novo, D9, D9tx, DX, Vytec, Vytec DS, Vyper Novo, HelO2 und Vyper Air.

Suunto Tank POD

  • SS020306000 SUUNTO TANK POD
  • Der Suunto Tank POD hat ein kegelförmiges schwarzes Kunststoffgehäuse, auf dem SUUNTO TANK POD, MADE IN FINLAND in Grau aufgedruckt ist und eine transparente Kunststoffbasis.
  • Größe: Durchmesser ca. 4 cm, Länge ca. 8 cm
  • Kompatible Produkte: Suunto EON Steel Tauchcomputer

Was Sie tun müssen, wenn Sie einen Suunto Wireless Flaschendrucksender oder einen Suunto Tank POD besitzen

  1. Verwenden Sie die betroffenen Produkte vor einem Upgrade nicht mehr.
  2. Bringen Sie die Produkte zur Überprüfung und für ein Upgrade zu Ihrem nächstgelegenen autorisierten Suunto Dive Händler oder einem autorisierten Suunto Servicezentrum. Eine Liste der Händler und autorisierten Servicezentren finden Sie unter: Händlersuche . In gewissen Ländern können Sie Ihre Produkte auch über eine kostenlose Suunto Online-Serviceanfrage von Ihrem Zuhause bzw. Büro abholen lassen.
  3. Wenn Sie Ihre Produkte nach dem Upgrade zurückerhalten, registrieren Sie sie unter MySuunto, um sicherzustellen, dass Ihnen die Garantieerweiterung um ein volles Jahr ab dem Datum der Überprüfung gewährt wird.

 

 

 

Feierabend-TG – nächste Woche am Mittwoch, den 05. Juli

Wir treffen uns nächste Woche am

Mittwoch, den 05. Juli, am Krebsgarten in Meersburg um 19 Uhr.

bodensee-15

Wer also Lust und Zeit hat, oder auf der Suche nach einem Tauchpartner ist, oder auch mal wieder Lust auf ein anschließendes Dekobier hat….

Wenn du mitkommen möchtest, gib uns bitte bis spätestens Dienstag Bescheid. Auch ob du einen begleiteten Tauchgang möchtest, wir Dir eine Flasche oder andere Ausrüstung mitbringen sollen.

Rückmeldungen bitte an info@scubado.net

Ein begleiteter Tauchgang kostet am Dienstag nur 20 Euro.Wer nur eine Flasche benötigt, zahlt nur die Füllung und keine Leihgebühr für die Flasche.

Wir freuen uns auf einen schönen Tauchgang im Bodensee mit Euch.

Tagesausfahrt an den Blindsee am Sonntag, den 02. Juli

Es ist soweit. Wir fahren am Sonntag, den 02. Juli an den Blindsee.

Blindsee-1

 

Blindsee-1

Abfahrt ist um 07 Uhr an der Tauchschule in Tettnang. Rückkehr gegen 17 Uhr.

Die Ausfahrt kostet 80 Euro. Zusätzlich ist noch eine Tauchplatzgebühr von 12,50 zu entrichten.
Es gibt auch die Möglichkeit sich gegen Aufpreis zum PADI „High Altitude Diver“ zertifizieren zu lassen.

Bitte gebt uns bis zum 29. Juni Bescheid ob ihr mitkommen möchtet und ob ihr Leihausrüstung benötigt. Wir müssen die Teilnehmerzahl anmelden.

Feierabend-TG – nächste Woche am Donnerstag, den 01. Juni

Die Saison ist gestartet

Wir treffen uns nächste Woche am

Donnerstag, den 01. Juni, am Krebsgarten in Meersburg um 18.30 Uhr.

bodensee-15

Wer also Lust und Zeit hat, oder auf der Suche nach einem Tauchpartner ist, oder auch mal wieder Lust auf ein anschließendes Dekobier hat….

Wenn du mitkommen möchtest, gib uns bitte bis spätestens Dienstag Bescheid. Auch ob du einen begleiteten Tauchgang möchtest, wir Dir eine Flasche oder andere Ausrüstung mitbringen sollen.

Rückmeldungen bitte an info@scubado.net

Ein begleiteter Tauchgang kostet am Dienstag nur 20 Euro.Wer nur eine Flasche benötigt, zahlt nur die Füllung und keine Leihgebühr für die Flasche.

Wir freuen uns auf einen schönen Tauchgang im Bodensee mit Euch.

%d Bloggern gefällt das: